Neues von PR2

Erfolgreiche virtuelle Auftaktpressekonferenz für die Heimattage Baden-Württemberg

Wir durften die virtuelle Auftaktpressekonferenz des Staatsministeriums für die Heimattage Baden-Württemberg in Radolfzell organisieren, technisch hosten und moderieren. Das war unsere erste Online-PK mit hohem Erkenntnisgewinn. 

Was wir gelernt haben:

  • Infos können digital mit versch. Sprechern sehr gut übermittelt werden.
  • Virtuelle PKs versprechen bei guten Themen und mit gutem Medienverteiler hohe Teilnehmerzahlen, klar, wegen der Ortsunabhängigkeit.
  • JournalistInnen fragen weniger als gedacht. Vielleicht, weil Videokonferenz für PKs noch ungewohnt?
  • Der persönliche Austausch am Rand fehlt sehr, sowohl zwischen den Sprechern, als auch mit den JournalistInnen.
  • Im Vorfeld ist der Aufwand hoch, alle Beteiligten für eine gute Online-Präsentation zu briefen.

Unser Fazit: Virtuelle Medientermine sind kein Ersatz für Präsenzveranstaltungen. Jetzt, während der Kontaktbeschränkungen, sind sie aber ein toller Kompromiss mit vielen Möglichkeiten.

<< zurück zu allen News